Wer ist Typ 180?…

…natürlich ein Steyr-Traktor –
der auch „Kurzschnauzer“ genannt wird – und mein Nickname auf dieser
Seite.Mein richtiger Name ist Gerhard Tichy, mein „Baujahr“ ist 1968
und ich wohne sowohl in Wien als auch im
Waldviertel (NÖ). Weiters bin ich verheiratet und
habe zwei Kinder (Alexander und Jacqueline). Meine Liebe zu Traktoren entwickelte sich
bereits in meiner Kindheit, wo ich in den Ferien immer auf einem „18er
Steyr“ mitfahren durfte!Einmal erwachsen schlummerte die Leidenschaft in mir, da ich in Wien
wohnte und keinen Kontakt mehr mit der Landwirtschaft hatte.

Erst durch meine Frau, die vom „Ländle“ stammt,
entfachte sich für mich wieder die Leidenschaft für
Traktoren – vor allem über den 180er!

1997 kaufte ich mir einen 180er/30PS (Baujahr 1952), den ich liebevoll
restaurierte.

Ich musste aber leider feststellen, dass es sehr schwer war, richtige
Informationen über Farbe, Aufkleber, Betriebsanleitungen und
dergleichen, zu erhalten.

Mein erster Versuch war es, bei den Steyr-Werken Informationen
über den 180er zu erhalten. Dies endete jedoch mit einem
niederschmetternden, freundlichen Retourbrief.

Mein zweiter Versuch – bei einem „großen“ österr.
Traktorverein (ca. 300 Mitglieder) ein Inserat zu schalten, wo ich um
Infos über den 180er bat – endete ohne einer einzigen Antwort!

Nun traf ich aber trotz allen Misserfolgen immer öfters
Oldtimertraktorfreunde, wo ich mich schön langsam
über die einen oder anderen Einzelheiten erkundigen konnte.

Um anderen Traktorfreunden diese mühselige Prozedur zu
ersparen, entschloss ich mich, mein „gesammeltes Wissen“
für alle zugänglich auf einer eigenen Homepage zur
Verfügung zu stellen – und so war die Typ180-Homepage geboren!

Als weitere Leidenschaft entwickelte sich bei mir das Sammeln von
Traktormodellen – vor allem Steyr Modelle und Raupenschlepper (alle
Maßstäbe) – sowie Modelle im Maßstab 1:16
und 1:87.

Weiters sammle ich Steyrprospekte,
Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und dergleichen. Sollte
jemand tauschen oder verkaufen wollen, bitte melden.

mfg Gerhard (Typ180)